FB
1. Gesamtübung 2022
  
Datum: 19. Apr 2022
Alarmierung: 19:15
Dauer: 01:00
 
 
An unserem traditionellen Termin am Dienstag nach Ostern hielten wir auch heuer unsere erste Gesamtübung für dieses Jahr ab.
Der Schwerpunkt der Übung lag auf dem Umsetzen der letzten Ausbildungsschwerpunkte. Die Übungsannahme war ein Brand in einem Gewerbebetrieb mit mehreren vermissten Personen. Diese befanden sich sowohl im vom Brand beeinträchtigten Teil des Gebäudes als auch am Dach. Als Übungsobjekt stand heuer unser Feuerwehrhaus zur Verfügung.
Auf Grund der Lage wurden die Einsatzkräfte vom Einsatzleiter aufgeteilt, sodass ein Teil vom hinteren Bereich des Gebäudes aus die Rettung der Person am Dach in Angriff nahm und der andere Teil im vorderen Bereich die Suche nach den vermissten Personen im Gebäude und die Brandbekämpfung übernahm.
Die Rettung der Person vom Dach erfolgte mittels Korbtrage und unserer Steckleiter. Im vorderen Teil des Gebäudes wurden zwei Atemschutztrupps zur Personenrettung und Brandbekämpfung eingesetzt. Durch tatkräftige Vorbereitung der Übungsleiter und den Einsatz unserer einer Nebelmaschine konnte der Einsatz für die Kräfte unter Atemschutz erschwert und somit realistischer gestaltet werden.
Nach Erreichen des Übungszieles (Auffinden und Retten aller vermissten Personen und erfolgreiche Brandbekämpfung) wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt und eine ausführliche Übungsnachbesprechung durchgeführt.