FB
TE05 Sturmeinsatz
  
Datum: 10. Mrz 2019Fahrzeuge:
  • KDO
  • TLFA2000
Alarmierung: 22:07
Dauer: 00:38
 
 
Eine Sturmfront sorgte in dieser Nacht auch in Gramatneusiedl für Schäden und einen Einsatz. Im Ortsgebiet war durch die starken Windböen ein Baum umgestürzt und über eine Mauer auf eine Straße gestürzt. Dieser wurde von einem Anrainer bemerkt und die Feuerwehr Gramatneusiedl alarmiert. Der Baum blockierte teilweise die Fahrbahn. Deswegen wurde er mittels Motorsäge abgeschnitten und von der Fahrbahn entfernt. Auf einer benachbarten unverbauten Fläche konnte der Baum abgelegt werden. Nach ca. einer 3/4 Stunde waren wir wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.