FB
BE17 Bahndammbrand/Flurbrand
  
Datum: 09. Apr 2021
Alarmierung: 15:35
Dauer: 01:10
Mannschaftsstärke: 12
 
Das trockene Wetter der letzten Wochen hat auch in der Natur seine Spuren hinterlassen. Auch der zeitweise Schneefall der letzten Tage brachte keine ausreichende Feuchtigkeit.
Zu einem Brand eines so ausgetrockneten Bahndamms wurden wir heute Nachmittag alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten unser TLFA4000 und unser TLFA2000 aus. Mittels zwei HD-Rohren und Feuerpatschen wurde die Brand niedergeschlagen. Anschließend wurden noch zahllose Glutnester abgelöscht und das Dickicht ordentlich eingewässert um ein Wiederanbrennen zu verhindern.
Nach etwas mehr als einer Stunde konnten wir wieder Einsatzbereitschaft melden.