FB
Einsatzübung Kindergarten Rebengasse
  
Datum: 13. Jul 2021Fahrzeuge:
  • KDO
  • TLFA2000
  • TLFA4000
Alarmierung: 19:30
Dauer: 01:00
Mannschaftsstärke: 16
 
Diesen Dienstag haben wir die erste von drei geplanten öffentlichen Einsatzübungen in diesem Sommer durchgeführt.
Als Übungsobjekt stand uns der Kindergarten im Weingartenfeld zur Verfügung.

Als Übungsszenario wurde angenommen, dass am Dach des Gebäudes bei Flämmarbeiten ein Brand ausgebrochen ist.

Vom Einsatzleiter wurden bei der Erkundung festgestellt, dass sich noch eine Person auf dem Dach, aber nicht in unmittelbarer Nähe des Brandherdes befindet.
Somit wurde unser Tank1 mit der Rettung der Person vom Dach beauftragt.
Der Tank2 erhielt den Auftrag das Übergreifen des Brandes auf die angrenzenden Wohngebäude zu verhindern und die Brandbekämpfung im Außenangriff zu beginnen.
Dies wurde mit 2 C-Rohren begonnen. Im Verlauf des "Einsatzes" wurde das schützende C-Rohr durch ein Hydroschild ersetzt.
Nachdem die Person. mittels Leiter vom Dach gerettet war übernahm ein Atemschutztrupp des Tank1 die direkte Brandbekämpfung am Dach.
Nach etwa 25 Minuten konnte "Brand Aus" gegeben werden.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Zusehern für die Aufmerksamkeit und bei der Marktgemeinde Gramatneusiedl für die Möglichkeit den Kindergarten als Übungsobjekt zu nutzen.


Die restlichen zwei Termine für die öffentlichen Einsatzübungen (mit neuen Einsatzszenarien) sind:

  • 03. August in der Musikersiedlung

  • 24. August beim Gemeindezentrum