FB
Einsatzübung in der Musikersiedlung
  
Datum: 03. Aug 2021Fahrzeuge:
  • KDO
  • TLFA2000
  • LAST
Alarmierung: 19:30
Dauer: 01:00
Mannschaftsstärke: 20
 
Bei unserer zweiten öffentlichen Einsatzübung in diesem Sommer stand ein technischer Einsatz am Programm. Beim Spielplatz am Hans Fryba-Ring hatten wir einen Übungs-Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug vorbereitet.

Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der notwendige Brandschutz aufgebaut und mit der Befreiung und Rettung der vier Personen im Fahrzeug begonnen. Drei der Insassen wurden durch unsere Übungspuppen aus Holz dargestellt. Für eine Person konnten wir einen unserer Kameraden gewinnen.
Drei Personen konnten ohne Probleme über die Beifahrerseite aus dem Fahrzeug "gerettet" werden und am Patientenübergabeplatz dem Rettungsdienst übergeben werden. Zur Rettung der Person auf der Fahrerseite musste die Fahrertüre mittels hydraulischen Rettungsgeräts geöffnet werden.

Nach Abschluss der Einsatzübung konnten die zahlreich anwesenden Zuseher die Geräte unseres TLFA2000 begutachten und ausprobieren. Auch wir persönlich standen Rede und Antwort. Als letzter Punkt wurde das Übungsfahrzeug noch abtransportiert und am Abfallsammelzentrum abgestellt, wo es für weitere Übungen herhalten werden muss.