FB
"Kurz mal Brand" Einsatzübung im Gemeindezentrum
  
Datum: 24. Aug 2021
Alarmierung: 19:30
Dauer: 01:15
 
 
Für unsere dritte öffentliche Einsatzübung in diesem Sommer durften am Dienstagabend das Gemeindezentrum beüben. Wo normalerweise das "KURZ mal da" seine Gäste bewirtet stand für uns ein Brandeinsatz auf dem Übungsprogramm.

Folgende Lage wurde als Grundlage der Übung angenommen: Im Bereich der Küche ist ein Brand ausgebrochen, die Flammen schlagen teilweise aus dem Dach und der Küchenchef, "Herr Holz" befindet sich noch im Gebäude.

Die eintreffenden Kräfte wurden vom Einsatzleiter mit folgenden Aufgaben betraut.
  • Unser TLFA4000, welches als erstes eintraf wurde mit der Rettung des Küchenchefs aus dem Gebäude beauftragt.

  • Unser TLFA2000 wurde mit dem Schutz der Kleingartensiedlung hinter dem Gemeindezentrum beauftragt und anschließend mit der Brandbekämpfung.

  • Unser LAST wurde mit dem Herstellen einer Wasserversorgung für das TLFA4000 mittels Tragkraftspritze aus dem Löschwasserbrunnen beim Trafohäuschen beauftragt. (Das Vorhandensein von Hydranten in ausreichender Anzahl in der Nähe des Gemeindezentrums wurde für die Übung ignoriert)


Nachdem der Atemschutztrupp des TLFA4000 Herrn Holz im Gebäude gefunden hatte und aus dem Gemeindezentrum gebracht hatte, wurde dieser erstversorgt und dem (fiktiven) Rettungsdienst übergeben. Der Atemschutztrupp des TLFA4000 begann mit der Brandbekämpfung im Innenangriff.
Nachdem der Schutz der Kleingartensiedlung mittels Hydroschild gesichert war, begann der Atemschutztrupp des TLFA2000 mit der Brandbekämpfung über das Dach.
Auch die Mannschaft des LAST hatte die Wasserversorgung rasch hergestellt und so konnte unser Übungskommentator den anwesenden Zuschauern "Brand Aus" verkünden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei der Gemeinde für die Möglichkeit das Objekt zu beüben, Beim Team vom "KURZ mal da" für die Unterstützung und die Verpflegung. Besonders bedanken wir uns bei den zahlreichen Zusehern der drei öffentlichen Einsatzübungen in diesem Sommer und freuen uns schon aufs nächste Mal.