FB
online-Schulung Nachrichtendienst
  
Datum: 27. Apr 2021
Alarmierung: 19:00
Dauer: 01:30
 
 
Der letzte Dienstag stand ganz im Zeichen des Nachrichtendienstes!
Bei jedem Einsatz ist der Funk das wichtigste Kommunikationsmittel zwischen den Einsatzkräften und der richtige Umgang muss daher natürlich auch geübt werden.
Dabei standen einerseits Grundlagen auf dem Programm, aber auch ein paar kleinere Übungen konnten online durchgeführt werden.

Bei den Grundlagen haben wir folgende Themen besprochen:
- Entwicklung und Funktionsweise des Funks
- Wie funktioniert das TETRA und das Pagernetz?
- Wie sieht der Ablauf bei einer Alarmierung aus und welche Sirenenalarme gibt es?
- Funkordnung, Funkrufzeichen, Buchstabiertabelle
- Einsatzdokumentation
- Einsatzleitung und die Aufgaben des Funkers in der EL
- Das Handfunkgerät Motorola MTP850(S)

Um nicht nur trockene Theorie durchzugehen, gab es dazwischen immer wieder Funkaufgaben zu erfüllen,
die erfreulicherweise alle gut gemeistert wurden!

Da Bereiche dieser Schulung Teil der Grundausbildung sind, durften wir auch diesmal wieder einige Mitglieder der Feuerwehrjugend begrüßen, welche im Lauf des Jahres überstellt werden.