FB
Abschnittsübung der Feuerwehrabschnitts Schwechat Land
  
Datum: 03. Nov 2018
Alarmierung: 07:30
Dauer: 06:00
 
 
Eine Staffelübung des AFKDO Schwechat-Land wurde an diesem Samstag vormittags in Gramatneusiedl, am Gelände der ehemaligen Fa. Evonik (Para-Chemie) durchgeführt. Die Übungsannahme war, dass nach einer Explosion in einem Gebäude am Firmengelände, es zu einem Brand gekommen war und mehrere Personen verletzt waren. Dieses Übungsszenario wurde an diesem Vormittag in zwei Übungsdurchgänge mit jeweils 8 Feuerwehren geübt.

Ein besonderes Augenmerk bei der Übung wurde auf der Errichtung einer Einsatzleitung vor Ort gelegt um eine koordinierte Einsatzabwicklung gewährleisten zu können. Die verletzten Personen wurden durch ein Realistikteam des Roten Kreuzes geschminkt. Für die Darstellung des Brandes wurde Rauchpulver und Pyrotechnik genutzt. An der Übung haben 17 Feuerwehren mit 30 Fahrzeugen und 155 Feuerwehrmitgliedern teilgenommen. Das Rote Kreuz hat an der Übung mit 2 Fahrzeugen, 17 Sanitätern und einem Realistikteam teilgenommen. 12 Statisten aus der Bevölkerung unterstützen die Übung, indem sie verletzte Personen darstellten. Die Übung wurde auch durch gleich zwei Kamerateams begleitet.

Hier gibt es zwei Videos der Übung von Felix:

Video Teil1 auf youtube
Video Teil2 auf youtube