FB
Gruppenübung der 2. Gruppe
  
Datum: 10. Mrz 2009Fahrzeuge:
  • KDO
  • TLFA4000
Alarmierung: 19:00
Dauer: 01:15
Mannschaftsstärke: 7
 
Nach einer kurzen einführenden Verkündung der neuen Ausfahrordnung, beübte Gruppenkommandant OLM Rosner mit seiner Gruppe das Vorgehen mit verschiedenen Angriffsmitteln.
Nach einem "Standardangriff" mit B-Schlauch, Verteiler und 2 C-Rohren wurde auch noch das Vorgehen mit einer reinen C-Leitung und dem Hochdruckschlauch geübt.
Den Abschluss fand die Übung im Ausprobieren der Ansaugstelle auf dem neuen Hauptplatz.
An der Übung nahmen 7 Feuerwehrkameraden teil.