FB
Fa.Para Chemie Begehung und Schulung
  
Datum: 06. Okt 2009
Alarmierung: 19:00
Dauer: 03:00
Mannschaftsstärke: 19
 
Am 06.10.2009 wurde im Rahmen unseres wöchentlichen Übungsabends eine Begehung des Betriebs der Para-Chemie Advanced Polymer Shapes durchgeführt.
Hierbei wurden wir vor Ort von den zuständigen Mitarbeitern (Martin Petschnig [Technischer Leiter], Thomas Krawagner – [Brandschutzbeauftragter], Franz Maschl [Brandschutzwart], Darko Dacic [Brandschutzwart], Erich Auer [Störfallbeauftragter] und Michael Gschaider [Sicherheitsfachkraft]) empfangen.
Um eine möglichst effektive Arbeit zu ermöglichen und da auch einige der Kollegen die Betriebsanlage bereits von früheren Übungen kannten, teilten wir uns in Gruppen auf.
Eine der Gruppen widmete sich den Besonderheiten und der Besichtigung der Anlage, während andere Kollegen im Seminarraum durch das Durchüben von betriebsspezifische Szenarien auf besondere Problematiken aufmerksam gemacht wurden und so ihr Wissen vertiefen konnten.
Im Vorfeld der Besichtigung des Betriebes wurden fand zunächst eine Einführung in die Besonderheiten des Betriebs statt. Die Besichtigung führte unsere Kollegen dann zu den für unsere Feuerwehr besonders relevanten Örtlichkeiten wobei, hier insbesondere die Lagerstätten von Gefahrstoffen, die Zufahrtswege und die Löschwasserversorgung, die über die Fischa erfolgt, in Augenschein genommen wurden.
In der anschließenden Nachbesprechung im Seminarraum der Betriebsanlage wurde von beiden Seiten die gute Zusammenarbeit zwischen Betriebsführung und Feuerwehr hingewiesen. Nach Abschluss des Übungsabend wurden wir von den Vertretern der Para-Chemie Advanced Polymer Shapes im Gasthof „Pauli`s“ zum gemütlichen Ausklang bei einer körperlichen Stärkung eingeladen, wofür wir uns nochmals bedanken wollen.