FB
TE Ölaustritt aus Glascontainer
  
Datum: 29. Feb 2020Fahrzeuge:
  • LAST
Alarmierung: 09:40
Dauer: 00:35
Mannschaftsstärke: 3
 
Aus dem Glascontainer am Penny-Parkplatz floss Speiseöl, welches fälschlicherweise dort entsorgt wurde.
Eine Penny Mitarbeiterin erreichte 3 Kameraden im Feuerwehrhaus die sich dort auf eine Prüfung vorbereiteten. Die 3 Kameraden begaben sich daraufhin mit Ölbindemittel und Auffangbehältnissen zum Einsatzort.
Das bereits ausgeflossene Speiseöl wurde gebunden. Zum Binden von weiterem ausfließendem Öl wurde Ölbindemittel um den Glascontainer aufgestreut.
Bereits nach 35min konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass wir im Normalfall von zu Hause alarmiert werden und das Telefon im Feuerwehrhaus daher nicht besetzt ist. In Notfällen daher unbedingt die Notrufnummer 122 anrufen.